Home  / AGB
Für den reibungslosen Ablauf Ihrer Bestellung hier nun unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom 1. Oktober 1999.

Preise

Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung online bereitgestellt sind. Alle Preise gelten unter Vorbehalt des Irrtums.

Alle Preise sind, sofern nicht anders angegeben, Stückpreise (z.B. pro Flasche). Die Preise verstehen sich inklusive der zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland geltenden Mehrwertsteuer.
Rechnungen sind, wenn nichts anders vereinbart, unmittelbar nach Erhalt der Ware ohne Abzug zur Zahlung fällig. Im Falle von Zahlungsverzug werden Zinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz berechnet. Beim Kauf durch einen privaten Verbraucher reduziert sich dies auf 5% über dem Basiszinssatz. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

 

Versand

Grundsätzlich erfolgt die Lieferung an Sie in stabilen Versandkartonagen durch den Paketdienst United Parcel Service (= UPS). Die Ware ist dort gegen Bruch und Verlust auf dem Versandwege versichert.
Bitte prüfen Sie drekt beim Empfang ob die Pakete der Bestellung unbeschädigt sind, und ob Sie die richtigen Produkte in der richtigen Anzahl geliefert bekommen haben.
Lassen Sie sich bitte Fehllieferungen oder Beschädigungen vom Zusteller quittieren und nehmen anschließend Kontakt zu uns auf. Die Ihnen zustehenden gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt

In der Regel erhalten Sie die bestellte Ware spätestens 48 Stunden nach dem Bestelleingang. Für einige Artikel können längere Lieferfristen entstehen. In diesem Falle nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.
Schadensersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Unser Angebot ist freibleibend. Für den Fall des Ausverkaufs eines Jahrgangs übersenden wir Ihnen den Folgejahrgang. Ist die Lieferung eines Artikels nicht möglich, nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.

Versandkosten

Bei Bestellungen mit einem Warenwert über 100,-- Euro (inkl. MwSt) übernehmen wir für Sie die Verpackungs- und Versandkosten. Bei Bestellungen unter 100,-- Euro (inkl. MwSt) berechnen wir 5,-- Euro Verpackungs- und Versandkosten.

Zahlung

Sie können Ihre Bestellung per Vorkasse (Stadtsparkasse Düsseldorf, BLZ 300 501 10, Konto-Nr. 3402 5601 - BIC: DUSSDEDD, IBAN: DE96 30050110 003402 5601), Nachnahme (zuzüglich 5,-- Euro Nachnahmegebühr), Paypal oder Kreditkarte (Mastercard und Visa, NICHT American Express) bezahlen.

Die Zahlung gegen Rechnung ist für Stammkunden möglich.

Die Ware bleibt bis zu Ihrer vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

Gewährleistung

DER WEINLADEN GABY THOMAS gewährleistet, dass die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Ware gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen Im Falle einer Rücksendung wird der Käufer gebeten, vorher mit DER WEINLADEN GABY THOMAS Kontakt aufzunehmen, in welcher Form die Rücksendung bzw. Abholung durchgeführt wird. Anfallende Versandkosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.

Wir gewährleisteneisten, dass die Weine in unserem Hause sachgemäß gelagert werden.

Wein ist ein Naturprodukt, das Qualitätsschwankungen unterliegt. Für diese Qualitätsschwankungen können wir keine Haftung übernehmen. Sollten Sie mit einem unserer Produkte unzufrieden sein, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Die ausführlichen Zusatzinformationen zu unseren Produkten werden nach bestem Wissen zusammengestellt. Sie sind jedoch keine zugesicherten Eigenschaften und unterliegen nicht der Gewährleistung. Abbildungen der Flaschenetiketten in unserem online-shop "weinladen-online.de" können von der gelieferten Ware abweichen. Diese Abweichungen stellen keinen Mangel der Leistung dar.

Jugendschutz

Gemäß dem Jugendschutzgesetz §9 Absatz 1 verkauft DER WEINLADEN GABY THOMAS  keinen Branntwein, keine branntweinhaltigen Getränke und Lebensmittel an Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren. Andere alkoholische Getränke (hierzu zählen auch Wein und Sekt) werden nicht an Kinder oder Jugendliche unter 16 Jahren abgegeben.

DER WEINLADEN GABY THOMAS  behält sich das Recht vor, die Altersangabe ihres Kunden zu verifizieren.

Eigentumsvorbehalt:

DER WEINLADEN GABY THOMAS behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihr an einen Käufer ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung des Kaufpreises und etwaiger Versandkosten vor. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf das Eigentum von DER WEINLADEN GABY THOMAS hinweisen und diese unverzüglich benachrichtigen. Gerät der Käufer in Zahlungsverzug oder erfüllt er sonstige wesentliche vertragliche Verpflichtungen schuldhaft nicht, ist DER WEINLADEN GABY THOMAS berechtigt, nach Maßgabe der §§ 323, 440 BGB von dem Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen oder gegebenenfalls Abtretung der Herausgabeansprüche des Käufers gegen Dritte zu verlangen.

 

Datenschutz:
Sämtliche auf der Website von WEINLADEN-ONLINE.DE erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung gespeichert und verarbeitet. Sollten Sie darauf keinen Wert legen, hemen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG). WEINLADEN-ONLINE.DE sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Liefer-Dienst weiter. Sollten Sie eine Änderung oder Löschung Ihrer Daten wünschen, senden Sie bitte eine Email an info@weinladen-online.de

.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand für beide Teile ist - soweit gesetzlich zulässig – Düsseldorf. Das gilt auch für das Mahnverfahren.


Achtung:
Die Flaschen-Abbildungen geben nicht immer den aktuellen Jahrgang an. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang jeweils dem Artikel-Text.

Allgemeine Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein, so soll das auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und des Vertragen als solchen ohne Einfluss bleiben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich:

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Vertragsbestandteil und gelten für alle, somit auch zukünftigen Geschäften von DER WEINLADEN GABY THOMAS mit dem Kunden. Sie werden vom Kunden in vollem Umfang in der zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses gültigen Fassung akzeptiert. Wir erkennen solche Verkaufs- und Lieferbedingungen des Kunden, die unseren entgegenstehen oder von ihnen abweichen, ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht an.

Vertragspartner:

DER WEINLADEN GABY THOMAS schließt Verträge über Weinlieferungen ausschließlich ab mit a) unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, und b) juristischen Personen jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union sowie der Schweiz. Mit Akzeptieren der AGB von DER WEINLADEN GABY THOMAS bestätigt der Käufer, dass er volljährig (mind. 18 Jahre alt) ist. DER WEINLADEN GABY THOMAS weist daraufhin, dass Weinpakete grundsätzlich nur an mind. 18-jährige ausgehändigt werden, d.h. der Käufer muss bei der Zustellung sicherstellen, dass nur Volljährige die Lieferung entgegennehmen.

 

Vertragsabschluss:

Die Bestellung des Kunden bei DER WEINLADEN GABY THOMAS ist ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags. Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Bestellung bei uns durch den Versand einer Email an die von Ihnen auf dem Bestellformular angegebene Email-Adresse. In dieser Mail werden nochmals die bestellten Weine, deren Einzel- und Gesamtkosten, eventuell anfallende Verpackungs- und Transportkosten und der Gesamtbetrag der Bestellung angegeben. Diese Email stellt ausdrücklich keine Annahme des vorangegangenen, vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Alle Angebote von DER WEINLADEN GABY THOMAS sind freibleibend. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versand der bestellten Waren an die angegebene Adresse und einer per Email abgegebenen Versandbestätigung zustande.


Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, gelten für Sie die gesetzlichen Widerrufsrechte ohne Einschränkung. Darüber belehren wir Sie wie folgt:
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

DER WEINLADEN GABY THOMAS
Gaby Thomas
Birkenstraße 110
40233 Düsseldorf

Telefon 0211 - 66 75 07
Fax      0211 -  68 29 70
Email   info@weinladen-online.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

DER WEINLADEN GABY THOMAS
Gaby Thomas
Birkenstraße 110
40233 Düsseldorf

Telefon 0211 - 66 75 07
Fax      0211 - 68 29 70
Email   info@weinladen-online.de

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufserklärung